Bürgerpreis Moabiter Wecker

Die CDU Moabit vergibt einmal im Jahr den "Moabiter Wecker" an engagierte Bürgerinnen und Bürger Moabits, die sich im Sinne eines sozialen Miteinanders für die Menschen in Moabit und ihren Stadtteil aktiv einbringen.

Die Preisträger des Jahres 2014:

  • Astrid Jacobs (Betreiberin der Galerie Remise in der Beusselstraße)
  • Georg-Thomas Englert (zahlreiche ehrenamtliche Tätigkeiten, u.a. als Hospizhelfer)
  • Gürsel Demicran (Hausmeister im OSZ Handel, Banken und Initiator eines Basketballturniers für Jugendliche)
  • Christa Kaes (als Sprecheri für die Senioreninitiative Hans-Ufer 5)

Im Jahr 2013 wurde kein "Wecker" verliehen.

Die Preisträger 2012:

  • die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Senioren-Begegnungsstätte "Sonnenblume"
  • Peter-Jörg Preuschoff
  • Ingrid Thorius und Sedanur Karaca

Im Jahr 2011 ging der Wecker an:

  • die Initiative „Lange Nacht der Chöre“ der Cantorei der Reformationskirche
  • die „Mietergenossenschaft Unionplatz Tiergarten – MUT“
  • das Projekt „Nachbarschaftscafè Martha & Maria“ der Diakoniegemeinschaft Bethania.
  • als Einzelperson Andreas Klahn

Die Preisträger 2010 waren:

  • Die Initiative "Schulgarten Moabit"
  • Der ASV "Allgemeiner Sport-Verein e.V."
  • Die Initiative "Moabit ist beste"

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon