Neuigkeiten

12.05.2011, 10:00 Uhr

Landesparteitag Mai 2011:100 Ideen für Berlin

Landesdelegierte wählen neuen Vorstand und verabschieden das Wahlprogramm

Am 06./07. Mai fand der Landesparteitag der CDU Berlin in Neukölln statt. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Neuwahlen des Landesvorstandes sowie die Verabschiedung des Wahlprogramms. Als Gastredner war Heiner Geißler geladen worden.

Gleich an zwei Tagen widmete sich die CDU Berlin und unter ihnen die Delegierten des Ortsverbandes Moabit der zukünftigen Ausrichtung und dem Wahlkampf. Dabei zeigte sie sich innovativ: So ist das Wahlprogramm zum ersten Mal in direktem Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern Berlins entstanden. 100 spürbaren Problemen unserer Stadt stellt die CDU Berlin 100 Lösungen entgegen. So ist auf den ersten Blick sichtbar, für was die CDU Berlin steht und welche Ziele sie sich für die Stadt setzt. Jetzt müssen wir nur noch die Wahl gewinnen!

Bei der Wahl des Landesvorstandes errang der alte und neue Vorsitzende, Frank Henkel, mit knapp 97 Prozent der Stimmen ein fulminantes Ergebnis. Dies ist ein deutliches Signal der Basis für ihren Spitzenkandidaten. Die kompletten Ergebnisse der Wahlen erhalten Sie als .pdf im Anhang. Als Delegierter für den Bundesparteitag wurde unser Vorsitzender Volker Liepelt gewählt.

Zusatzinformationen

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon